Ponto Único

Bessere Zugänglichkeit für Mitarbeiter, stärkere Optimierung der Montageprozesse.

Das Ponto Único-System eignet sich für alle Arten von Prozessen, bei denen eine Optimierung des Zwischenlagers zwischen der Versorgungs- und Montagelinie sinnvoll ist. Über diese Lösung können unter maximaler Raumausnutzung und Einhaltung des FIFO-Prinzips unterschiedlichste Arten von Komponenten oder Bauteilen gelagert und befördert werden.

Das Konzept des Ponto Único-Systems basiert auf einem geschlossenen Kreislauf, in welchem die Komponenten/Bauteile niemals die Hängeschiene verlassen, auf welcher sie über Haken in sogenannten Wägen (bewegliche Elemente mit Rollen) laufen, welche die schwerkraftbedingte Beförderung der einzelnen Teile in geraden oder kurvigen Linien bis zur entsprechenden Entnahmestelle an der Montagelinie am tiefsten Punkt des Systems ermöglichen.

Die Auswahl der Schiene von welcher der Wagen / das Bauteil entnommen werden soll, erfolgt über einen vom Bediener an der Montagelinie gesteuerten pneumatischen Antrieb.

Bessere Zugänglichkeit für Mitarbeiter, verstärkte Optimierung der Montageprozesse.

Zusammen mit Ponto Único-Systemen entwickelt Imeguisa auch ModulPipe-system und ModulPacking-System, um innerhalb von Montageprozessen Mitarbeitern eine bessere Zugänglichkeit der Komponenten zu ermöglichen, wodurch sowohl der Raum- als auch der Zeitaufwand beträchtlich reduziert werden können.

Selektive Komponentenverteilung für zeitgerechtere Versorgung.

Das Ponto Único-System basiert auf dem Grundsatz, dass das Bauteil zum Arbeiter und nicht der Arbeiter zum Bauteil kommen muss. Es optimiert die Komponentenbereitstellung, -lagerung und -beförderung und bewirkt eine Steigerung der Zügigkeit und Effizenz des Montageprozesses

Mehr Sicherheit in logistischen Prozessen, höhere Rentabilität der Ressourcen.

Ponto Único-Lösungen sind nicht auf Gabelstapler oder andere motorisierte Transportfahrzeuge angewiesen. Das bedeutet, dass durch dieses System die Sicherheit erhöht und Ressourcen optimiert werden.