New Imeguisa’s AGV Standard Model

ModulMove-system – New Imeguisa’s AGV Standard Model.

AGV#13

We announce a new develoment in Imeguisa’s AGVs portfolio as new model with improved capabilities and advantagens for industry operations has been launched.

This new model was designed to face more complex operational situations with higher safety requirements. With larger configuration options, this AGV is flexible, versatile and easily adaptable to different logistics processes in distinct industrial environments. Defined as a Standard model, this equipment is prepared to face the most demanding conditions.

Main advantages:

 

High level of ergonomics.

Main body designed to provide the lowest height possible, in order to improve ergonomics for workers in the production line.

Easy to use and control.

Equipped with an easy-to-use touch screen interface displaying several data about the equipment performance along with several setup and control functions.

Improved navigation performance.

Designed to face complex layout conditions, with room restrictions, the AGV is able to make 180º turns with a reduced turning radius. It is also able to perform backward trajectories.

Higher Safety Level.

Equipped with a high sensibility laser scanner, this model is programmable with up to 16 scan fields, adjustable to different areas regarding whether it navigates in a low or high risk area.

Effective handling reduction.

Combined with specific gear, this AGV allows to create a supply circuit totally human free, allowing to significantly reduce the amount of handling on the logistic process.

Consult us to find out more information about our AGV solutions

 

Imeguisa offers global Intralogistics solutions that increases productivity of its clients.

Neue Website von Imeguisa Portugal

noticia_websiteNeue Möglichkeiten, um unseren Kunden näher zu sein.

Im Juli 2014 haben wir unsere neue Website online gestellt. Diese neue Website, die auf einer einfachen Struktur basiert, leicht zu navigieren ist und mühelosen Zugang zu Informationen bietet, wurde als Kommunikationsplattform zwischen Imeguisa und den Kunden des Unternehmens eingerichtet, mit dem Ziel, die Informationsflüsse zwischen beiden Seiten zu verbessern. Über diese Website stellt Imeguisa Informationen über Produkte, Projekte und andere wissenswerte Neuigkeiten zur Verfügung und ermöglicht Kunden und anderen Interessierten gleichzeitig, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten, Informationen zu senden oder Fragen an Imeguisa zu stellen.

Auf der Website finden Sie nicht nur Wissenswertes über das Unternehmen, sondern auch technische Informationen, Videos und Produktpräsentationen sowie interessante Neuigkeiten über den Unternehmensalltag von Imeguisa.

Imeguisa revolutioniert die Zwischenlagerung an den Montagelinien.

solucoes_prod_Transtocker01

Individualisierung ist das Leitprinzip der Automobilindustrie. Nur zu oft ist zu beobachten, wie große Hersteller Automodelle auf den Markt bringen, die vollkommen kundenspezifisch ausgeführt werden können und in Bezug auf Farbe, Innenausstattung etc. unzählige Kombinationsmöglichkeiten bieten. Das oberste Ziel der Hersteller ist nämlich, ein Produkt zur Verfügung zu stellen, mit dem sich die Kunden durch und durch identifizieren. Derartige Zielsetzungen stellen jedoch sehr hohe Ansprüche an die Herstellungsverfahren, die so vielseitig und anpassungsfähig sein müssen, dass jedes vom Fließband rollende Auto sich von den anderen unterscheiden kann.

Um diesem Trend gerecht zu werden, hat Imeguisa eine Lösung entwickelt, die absolute Flexibilität an der Montagelinie gewährleistet, d.h. die es möglich macht, an ein und derselben Stelle Modelle mit vollkommen unterschiedlichen Eigenschaften zu produzieren.

Der Transtocker ist ein Zwischenlagerungssystem, das auf dem Konzept eines riesigen Durchlaufregals beruht, in welchem verschiedene Komponenten und Bauteile vertikal, in übereinanderliegenden Reihen aufbewahrt und über einen einfachen Befehl des Bedieners individuell an die Montagelinie transportiert werden können. Dadurch ist es möglich, an derselben Montagelinie Autos mit vollkommen unterschiedlichen Eigenschaften herzustellen, wie z.B. Autos in verschiedenen Farben oder mit unterschiedlichen Spezialteilen.

Imeguisa auf der CEMAT 2014

Cemat

Die CeMAT ist eine der wichtigsten internationalen Logistikmessen. Diese Fachmesse, die 1.000 Aussteller aus 38 Ländern auf 82.000 m² vereint, wird von über 53.000 Fachbesuchern aufgesucht, von denen 33 % aus dem Ausland kommen.

Auf der CeMAT wird nicht nur ein einzigartiges Themenspektrum aus dem Bereich der Logistik geboten, die Messe ist auch der Schauplatz, auf dem die wichtigsten Innovationen der Branche vorgestellt werden.

Auch das Unternehmen Imeguisa, das ständig nach neuen Lösungen sucht, die einen signifikanten Mehrwert für Kunden bedeuten, war auf der diesjährigen CeMAT anwesend, um seinen innovativen Geist unter Beweis zu stellen, und ist mit der klaren Überzeugung nach Hause zurückgekehrt, dass Imeguisa-Produkte den entscheidenden Unterschied auf dem Markt machen. Aus diesem Grund wird das Unternehmen bei der nächsten Ausgabe der Messe im Jahr 2016 auch erneut seine Lösungen vorstellen.

Weitere Informationen über die CeMAT finden Sie unter: http://www.cemat.de/home